Carla Rühl (rechts) und Ingo Rühl (links) gratulieren Valeri Scheiermann zum 25. Arbeitsjubiläum im Malerfachbetrieb W. Häuser in Fernwald.

Valerie Scheiermann ist seit 25 Jahren im Malerfachbetrieb W. Häuser beschäftigt

22.10.2018

„Mit Valeri Scheiermann haben wir vor 25 Jahren einen begabten und engagierten Mitarbeiter für unseren Malerfachbetrieb gefunden“, freut sich Geschäftsführerin und Malermeisterin Carla Rühl. Damals hatte sie gerade den elterlichen Betrieb gemeinsam mit ihrem Ehemann Norbert Rühl übernommen und sie waren auf tatkräftige Unterstützung angewiesen. „Valeri ist seit Beginn unserer Firmenübernahme dabei und wir schätzen ihn und seine Arbeit sehr. Mit seiner zuverlässigen und hochwertigen Arbeitsweise ist er bei unseren Kunden gleichermaßen beliebt. Viele unserer Stammkunden kennen ihn schon seit vielen Jahren und mögen seine freundliche Art“, weiß Carla Rühl.

Heute wird der Betrieb bereits in der vierten Generation von Malermeister und –techniker Ingo Rühl geführt und beschäftigt 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie einen Auszubildenden. „In unserem Familienbetrieb spielt ein gutes Arbeitsklima eine große Rolle. Uns ist es sehr wichtig, dass sich unsere Mitarbeiter bei ihrer Arbeit wohlfühlen“, erklärt Ingo Rühl. Deshalb stehen regelmäßig gemeinsame Aktivitäten, wie Grillen, Fußball schauen, Gokart fahren, auf dem Programm.

„Wir wünschen Valeri weiterhin eine gute Zeit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“